Der Weg ist das Ziel…
Im NLP habe ich gelernt, dass Ziele #SMART sein sollten.

Strategie zur Zielsetzung

Was möchtest du erreichen? Was ist dir wichtig? Hilfreich ist hier eventuell das freie Schreiben. Nimm dir einfach einen Stift, ein Blatt Papier und schreib 10 Minuten lang ohne Unterbrechung auf, was dir in den Sinn kommt.

Wenn du dir über deine Ziele bereits im Klaren bist, formuliere sie Smart:

S = Spezifisch
Ein Ziel sollte so konkret wie möglich sein und positiv formuliert.

M = Messbar
Das bedeutet, das Ziel so zu formulieren, dass später objektiv zu erkennen
ist, ob das Ziel erreicht wurde. Wenn das Ziel nicht messbar ist, helfen die
Fragen woran du erkennen kannst wenn du das Ziel erreicht hast? Was
hat sich verändert?

A = Attraktiv
Plane deine Ziele so, dass du auch Lust hast sie zu erreichen. Attraktiv
bedeutet auch, den Endzustand positiv zu beschreiben. Wie fühlt es sich
an wenn du das Ziel erreicht hast?

R = Realistisch
Realistisch bedeutet, deine Ziele so zu formulieren, dass sie durch dein
eigenes Verhalten aktiv beeinflusst werden können. Ziele sollten machbar
und herausfordernd sein aber nicht zu hoch gesteckt, dass es unmöglich
ist, es zu erreichen.

T = Terminiert
Zu jedem Ziel gehört eine klare Terminvorgabe, bis wann das Ziel erreicht
bzw. erfüllt sein soll.

Viel Spaß beim Ziele setzen und viel Erfolg bei der Erfüllung.